Über mich

  

Durch meine Tischlerlehre begann die Liebe zum Be- und Verarbeiten von Holz.

 

Als ich im Jahr 2000 die ‚Krampusgruppe Luzifer’ gründete, startete ich meine ersten Schnitzversuche. Somit eignete ich mir vorerst das Maskenschnitzen selbst an. 

 

Meine Masken entstehen aus ZIRBENHOLZ.

 

Schließlich überkam mich der Ehrgeiz und durch die Freude an meinem neuen Hobby besuchte ich einige Schnitz- und Malkurse, um mich ständig weiterzubilden. Diese Weiterbildung kam der Entwicklung meiner Masken sehr zu gute. Dies zeigt der Vergleich der anfänglichen Schnitzereien gegenüber heute.